Lebkuchen für Werbegeschenke


Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1087

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1087

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1099

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1126

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1087

Warning: Illegal string offset 'status_txt' in /www/htdocs/w00d265f/wp-content/plugins/share-and-follow/share-and-follow.php on line 1116

Es gibt viele gute Gründe, um unsere Lebkuchen als Werbeartikel einzusetzen. Schon die alten Ägypter kannten honiggesüßte Kuchen, einen Vorläufer des heutigen Lebkuchen. Das würzige Gebäck wird – im Gegensatz zu früher – heute in erster Linie in der Weihnachtszeit verzehrt. Kein Wunder also, dass Lebkuchen inzwischen Assoziationen mit Weihnachten hervorrufen und sich deshalb hervorragend geeignet sind als Werbeartikel oder Give-away in der Vorweihnachtszeit eingesetzt zu werden. In der Regel wird der Lebkuchen mit einem Esspapier belegt auf dem das Firmenlogo bedruckt ist. Wir beraten sie gerne.

This entry was posted in Lebkuchen, Sonderbestellungen. Bookmark the permalink.

Eine Antwort auf Lebkuchen für Werbegeschenke

  1. Flori sagt:

    Auch wenn es noch ein wenig früh ist bezüglich der Vorweihnachtszeit: tolle Idee. Ist notiert und ich kann mir das sehr gut umgesetzt vorstellen ;-) . grüße von flori

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>